Spain: Vestigia Blockchain is a finalist in the Alhambra Venture

 

In Spain, Vestigia Blockchain is a dual platform that protects products against counterfeiting and piracy. And now, as reported by Ideal, it has become a finalist in the Alhambra Venture.

According to the article published by the portal Ideal, Vestigia Blockchain is a dual platform that protects products against counterfeiting and piracy through a patented “Crypto Tag”.

Nervos launched a virtual incubator for early-stage startups that build DApps

“This technology, based on Blockchain and Artificial Intelligence, offers a premium shopping experience to consumers, protects the reputation of brands and producers, certifies traceability, helps sell more (…) The particularity of this startup is that it can act automatically, for example, preventing expired lots from reaching the final customer,” the publication detailed.

The company explained that they manage operational and reputation risks of a brand automatically and in a certified manner.

Spain: Feteia promotes a blockchain platform to optimize the processes of its associates

“Once the product is finished, the label serves to deliver to the consumer all the value of the brand and that he can know among other things the origin, see where it was produced and know its history. As well as knowing if it is original and if it has been handled or conserved incorrectly,” the article specified.

Vestigia’s founders were particularly pleased with this:

“Our system, by having automated decision making, has helped our clients manage their products during the crisis. We have also helped producers and distributors to demonstrate their compliance with the hygiene measures that this pandemic is forcing us to take through our crypto tag.

José Manuel Avelino Ríos, CEO of Vestigia Blockchain, stressed:

“Our Blockchain and Artificial Intelligence technology provides a competitive difference and a digital base to be able to implement the new business models that companies are needing to face this new post-Covid-19 situation. Specifically, our short-term goal is to continue to include advanced and high-value services to our customers, helping them in their operational management and in the differentiation of their products in both the domestic and international markets

Spain: A traceability and certification platform with blockchain, among FI Boost 2020 finalists

Finalists
As a team we are from Vestigia Blockchain said they are very happy to be one of the 25 finalist startups of Alhambra Venture.

“Alhambra Venture 2020, organized by IDEAL, will be supported and sponsored by the Junta de Andalucía, the Ayuntamiento de Granada, Diputación de Granada, BStartup de Banco Sabadell, AJE, ElReferente, AWS Cloud Computing, Cevi Pyme, Red Eléctrica Española, ENISA, Acciona and the University of Granada”, concluded the article.

Bitcoin und Altcoins werden wahrscheinlich als Grundlage für den nächsten Schritt nach oben dienen

Der Bitcoin-Preis scheint eine Unterstützungsbasis über 9.250 USD und 9.300 USD zu bilden.

Der Bitcoin-Preis scheint eine Unterstützungsbasis über 9.250 USD und 9.300 USD zu bilden.

Ethereum stieg um 2% auf 235 USD, aber XRP hat Mühe, 0,190 USD zu erreichen.

SwissBorg (CHSB) erholte sich um fast 15%, und der REN ist heute um über 10% gestiegen.

In der vergangenen Woche ging die Bitcoin stetig zurück, nachdem sie nahe dem Widerstand von USD 9.550 zurückgewiesen wurde. BTC durchbrach das Niveau von USD 9.400 und USD 9.300. Zu Beginn scheint der Preis eine angemessene Unterstützungsbasis oberhalb von 9.250 USD zu bilden, und es könnte ein weiterer Versuch unternommen werden, den Widerstand von 9.550 USD zu überwinden.

Die meisten wichtigen Altmünzen zeigen einige positive Anzeichen, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin-Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD ist um mehr als 2% gestiegen und testet derzeit (08:30 UTC) die USD 235-Resistenz. Auf der anderen Seite steht XRP/USD vor einer starken Barriere in der Nähe der Widerstandswerte von 0,190 USD und 0,192 USD.

Bitcoin-Preis

Nachdem die Unterstützung von USD 9.250 erneut getestet wurde, startete der Bitcoin-Preis eine neue Erholungswelle. Die BTC übertraf den Widerstand von USD 9.300 und handelt nun über der Marke von USD 9.400. Ein sofortiger Widerstand liegt nahe der 9.500 USD-Marke, aber die wöchentliche Haupthürde liegt immer noch nahe der 9.550 USD-Marke.

Ein erfolgreicher Abschluss über USD 9.550 könnte die Türen für eine anhaltende Erholung in Richtung des USD 10.000-Widerstands öffnen.

Auf der Abwärtsseite bleiben die Niveaus von USD 9.300 und USD 9.250 wichtige Unterstützungen. Wenn sich der Kurs unter 9.250 USD einpendelt, könnte er sogar die Unterstützung von 9.000 USD durchbrechen.

Ethereum-Preis

Der Äthereumpreis entwickelt sich positiv und handelt über dem Widerstand von USD 232. ETH ist um über 2% gestiegen und handelt knapp über USD 235. Wenn es weiter an Zugkraft gewinnt, werden die Bullen wahrscheinlich einen Ausbruch über den Widerstand von 240 USD anstreben.

Der wichtigste wöchentliche Widerstand liegt nahe der USD 250-Marke. Umgekehrt könnte eine Abwärtskorrektur in Richtung der Niveaus von USD 230 und USD 225 starke Gebote finden.

Bitcoin-Bargeld, Litecoin und XRP-Preis

Der Barzahlungspreis von Bitcoin hält das kritische Unterstützungsniveau von USD 230 und es scheint, dass er langsam in Richtung des Widerstands von USD 240 steigt. Ein klarer Durchbruch über 240 USD könnte die Türen für einen Vorstoß in Richtung der Widerstandsmarken 250 USD und 255 USD öffnen. Falls nicht, könnte der Kurs unter die USD 230-Unterstützung fallen.

Litecoin handelt derzeit oberhalb des Widerstands von USD 43,20 und könnte in Richtung des Hauptwochenwiderstands bei USD 45,00 steigen. Sollten die Bullen die Kontrolle über USD 45,00 übernehmen, wird der Kurs wahrscheinlich höher in Richtung der Widerstandsmarken USD 48,50 und USD 50,00 schleifen. Auf der Abwärtsseite gibt es wichtige Unterstützungen bei USD 42,20 und USD 42,00.

Der XRP-Preis wird derzeit in einer Spanne oberhalb der Unterstützung von USD 0,185 gehandelt. Auf der Aufwärtsseite steht der Kurs vor einer starken Hürde nahe den Niveaus von USD 0,190 und USD 0,192. Ein ordentlicher Bruch und eine Schließung über USD 0,192 könnte das Tempo für einen Schub in Richtung des nächsten wichtigen Widerstands bei USD 0,200 vorgeben.

Der Markt für andere Altmünzen heute

In den letzten drei Sitzungen legten einige wenige Small-Cap-Altmünzen über 5% zu, darunter CHSB, REN, ONT, CEL, OMG, IOST, LEND, DGB, CHZ, SNX, VET, QTUM und BAT. Umgekehrt haben GNT und ZEN Mühe, sich zu erholen und sind um mehr als 5% zurückgegangen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis positive Anzeichen zeigt und eine starke Unterstützungsbasis oberhalb von 9.250 USD bildet. Wenn die BTC die Hürde von 9.550 USD überwindet, sind die Chancen für eine anhaltende Aufwärtsbewegung in den kommenden Sitzungen hoch.